P4210-3D - Sensor Kraftplatte

Weitere Ansichten und Anwendungsbeispiele

P4210-3D - Sensor Kraftplatte
€ 465,00 exkl. USt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Beschreibung

Details

Die Kraftplatte wurde entwickelt, um Experimente mit hoher Krafteinwirkung von bis zu
3500 N durchzuführen.
Die Kraftplatte misst Kräfte, die bei menschlichen Bewegungsabläufen wie etwa Gehen und
Springen auf den Boden ausgeübt werden.
Experimentierbeispiele sind:
- Beobachtung der Kraftänderung während einer Fahrt mit dem Aufzug
- Messung der vom Boden ausgeübten Gegenkraft beim Sprung
- Messung der Gegenkraft, wenn sich die Versuchsperson an die Wand lehnt
(die Kraftplatte muss dafür an der Wand befestigt werden)


Versuchsbeispiele
1. Analyse eines Sprunges aus der Hocke.
2. Wiederholen Sie obigen Versuch für einen natürlichen Sprung.
3. Vergleichen Sie die durch die ausgeübte Kraft verrichtete Arbeit, abhängig vom Weg
mit der Hubarbeit beim Heben eines größeren Gewichts.
4. Beobachten Sie die auftretenden Kräfte beim Entlasten, wie etwa bei Schi- und
Snowboard-Schwüngen.
5. Wie verändert sich die von ihrem Fuß auf den Boden ausgeübte Kraft beim Gehen?
6. Beobachten Sie die Kräfte, wenn Sie auf die Kraftplatte springen.
7. Verwenden Sie die Kraftplatte während einer Fahrt mit dem Aufzug.
8. Messen Sie die Gegenkraft, die von der Wand auf eine Person ausgeübt wird, wenn
diese sich gegen die Wand lehnt.


Zusatzinformation

Zusatzinformation

Dokumente P4210-3D_Bedienungsanleitung_DEU.pdf